Die Preisträger des European Dialogue Silver Awards

2017 - Christa Hartnigk-Kümmel

Wirtschaftsjunioren Karlsruhe

Das Geheimnis um den Preisträger des "European Dialogue Silver Award" 2017 ist gelüftet: Die GEDOK ist die Ausgezeichnete in diesem Jahr, in der Europäischen Schule in Karlsruhe (ESK) wurde der Preis jetzt offiziell unter Anwesenheit namhafter Vertreter aus der Region an sie übergeben.

Bei der mittlerweile fünften Preisverleihung nahm Dr. Christa Hartnigk-Kümmel, 1. Vorsitzende der GEDOK Karlsruhe e.V, den 1 Kilo schweren Silberbarren samt Urkunde aus den Händen von Tom Høyem, der auch das Grußwort hielt, entgegen. Dr. Susanne Asche, Leiterin des Karlsruher Kulturamtes, hielt die Laudatio auf die Preisträgerin. Für ihr langjähriges ehrenamtliches kulturelles und frauenpolitisches Engagement als Vorsitzende des Karlsruher Künstlerinnenforums GEDOK und in weiteren Frauennetzwerken ist Dr. Christa Hartnigk-Kümmel unter anderem bekannt. Im April 2017 erhielt sie die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Das überregional beachtete Kulturfestival "Frauenperspektiven" gestaltete sie maßgeblich mit. Mit der Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg wurde Dr. Christa Hartnigk-Kümmel im Jahr 2011 ausgezeichnet. 

Daniel Gassner, Direktor der Europäischen Schule Karlsruhe, wertschätzte in seiner Ansprache das Engagement aller Beteiligten für und um den "Silver Award". In bewährter Weise moderierte Prof. Dr. Liesel Hermes, Rektorin der pädagogischen Hochschule Karlsruhe a. D., die Veranstaltung, die beim "Come together" und mit anregenden Gesprächen der Gäste ausklang. Zur musikalischen Unterhaltung auf hohem Niveau trug Musiklehrer Elmar Klagges bei.

2016 - Benjamin Weiler  •  2015 - Bernd Ruf  •  2014 - Hartmut Lorek  •  2013 - Wilhelm Bühler

>> zur Galerie

Nächste Preisverleihung im
September 2017